ISDV-Busi­­ness-Care — Vor­teile für Mit­glieder der ISDV e.V.

Exklusiv für Mit­glieder der ISDV e.V.

333,- € inkl. 19% Ver­si­che­rungs­steuer (Jah­res­bei­trag)

1. Betriebs­haft­pflicht­ver­si­che­rung

Hier besteht Ver­si­che­rungs­schutz mit

€ 3.000.000,- pau­schal für Personen‑, Sach- und Ver­mö­gens­schäden (2‑fach maximiert)

Zuge­schnitten auf die jewei­lige Tätigkeit

  • Bear­bei­tungs-/ Tätigkeitsschäden
  • Be- und Entladeschäden
  • Bau­her­ren­haft­pflicht
  • Arbeitsmaschinen/Gabelstapler
  • (sofern nicht zulassungspflichtig)
  • Umwelt­haft­pflicht­ba­sis­ver­si­che­rung
  • Män­gel­be­sei­ti­gungs­ne­ben­kosten
  • Mietsach­schäden an Gebäuden/Räumen (auch auf Geschäftsreisen)
  • Schlüssel- und Code­kar­ten­ver­lust bis € 50.000,00
  • Inter­ne­t­ri­siko

Zusätz­liche Leistungen:

  • Mietsach­schäden an Arbeits­ma­schinen bis € 75.000,- SB €1000 pro Schadensfall
  • Pro­dukt­ri­siko für her­ge­stellte oder gelie­ferte Erzeugnisse

Selbst­be­tei­li­gung: € 250 nur für Sach- und Vermögensschäden

2. Unfall­ver­si­che­rung

Ver­si­che­rungs­schutz besteht welt­weit „rund um die Uhr“ mit fol­genden Leistungen:

Todes­fall:  
€ 10.000,–

Inva­li­dität:
€ 155.000,–
(zuzüg­lich einer „Pro­gres­sion“ mit 225%; die Höchst­ent­schä­di­gung beträgt dann € 348.750,–)

Kran­ken­haus­ta­ge­geld:
€ 50,–

3. Aus­lands­rei­se­kran­ken­ver­si­che­rung

Ver­si­che­rungs­schutz besteht welt­weit für unun­ter­bro­chene Aus­lands­reisen von maximal 42 Tagen.

Neben der Über­nahme der Kosten für die ambu­lante und sta­tio­näre Ver­sor­gung im Aus­land sind auch so genannte „Rück­hol­kosten“ mitversichert.

4. Rechts­schutz­ver­si­che­rung

In diesem Ver­trags­teil besteht Ver­si­che­rungs­schutz für „natür­liche Per­sonen“ in ihrer Funk­tion als frei­be­ruf­lich oder gewerb­lich tätige Selbst­stän­dige im Bereich

(ohne all­ge­meinen Vertragsrechtsschutz)

  • Scha­den­er­satz-RS
  • Steuer-RS vor Gerichten
  • Sozi­al­ge­richts-RS
  • Ver­wal­tungs­ge­richts-RS vor Gerichten
  • Spe­zial-Straf-RS

Dieser Ver­trags­teil beinhaltet eine Selbst­be­tei­li­gung von € 250,- je Rechtsschutzfall.

AB SOFORT können Schäden durch feh­ler­hafte Pla­nung bis € 50.000 mit­ver­si­chert werden. Der Zusatz­bei­trag liegt bei € 222,- brutto.







    Naomi Schilling

    Unser Team ist gerne für Sie da

     

    0511/33 65 29 90
    info@vdmv.de

    Sie möchten Mit­glied werden?

    Hier gelangen Sie direkt zum Antrag auf Mitgliedschaft.